Home / Einrichtung / Gebrauchte Designmöbel für Ihren Salon

Gebrauchte Designmöbel für Ihren Salon

Wer sich den Traum vom eigenen Salon erfüllt hat,
der möchte diesen natürlich auch luxuriös gestalten.
Für viele Menschen steht dann nicht der Preis im Vordergrund,
sondern das moderne Aussehen. Welche Designmöbel es für den Salon
gibt und welche für Ihren Wohnbereich am besten geeignet sind,
erfahren Sie im folgenden Text. Denn gebrauchte Designmöbel findet man auch im Internet. Da kann man wirklich viel Geld sparen.

So finden Sie die gebrauchten Designmöbel für Ihren Salon

Bevor Sie in das nächste Möbelgeschäft fahren und spontan Möbel kaufen, ist es besser wenn Sie folgende Punkte beachten.

° Nutzen Sie das Internet und Portale wie sebworld.de oder Prospekte um Preise zu vergleichen
° Messen Sie den Raum genau aus, damit später wirklich alles passt
° Lassen Sie sich von keinem Verkäufer zu einem Kauf überreden.
° Kaufen Sie geeignete Pflegeprodukte, zum Beispiel für die Polsterung, dazu.

Entspannen auf dem Sofa oder familiär mit großem Tisch

Ob Sie Ihren Salon oder Wohnbereich mit einem gemütlichen Sofa ausstatten, oder doch einen großen Tisch mit Stühlen für die ganze Familie kaufen, ist ganz alleine Ihre Entscheidung. Bedenken Sie dabei, welche Bedürfnisse Sie und Ihre Familie haben. Ist der Wohnzimmer oder Salon ein Ort zum Entspannen, gibt es tolle große Sofagarnituren. Besonders luxuriös wirken diese, wenn Sie in der modernen Rattanoptik gearbeitet sind. Achten Sie auch darauf, dass Sie die Möbel in der gleichen Optik wählen. Das heißt, dass das Sofa mit dem Sofatisch
zusammen passt und eventuell der Esstisch mit den Stühlen. Auch Kommoden, Teppiche, Deko usw. wirken besonders luxuriös, wenn alles farblich zusammen passt.
Im Internet findet man jede Menge Angebote an gebrauchten Designmöbeln

Welche Möbel sind “Designmöbel”?

Designmöbel sind Möbelstücke, die aus sehr hochwertigen Materialien gearbeitet wurden. Tische sind aus Massivholz gefertigt und nicht aus Pressspanplatten.
Auch die Polsterungen sind aus edlen Stoffen und mit modischen Drucken. Grundsätzlich gibt es viele tolle Möbel, die einen Salon absolut aufwerten.
Welches Möbelstück Sie als luxuriös empfinden und wo Sie es kaufen, ist letztlich Ihre Entscheidung, die gut überlegt sein sollte.

Reinigung und Pflege von Designmöbel

Hinweise zur Reinigung und Pflege Ihres individuellen Möbels von Mein Möbeldesign

Grundregel

Bitte benutzen Sie zur Reinigung von Holz- und Lackoberflächen keine Mikrofaser- und Kunstgewebetücher sowie keine handelsüblichen Reinigungs-, Scheuer- oder Schleifmittel. Am besten eignet sich ein sanftes, nebelfeuchtes Tuch für die schonende Reinigung. Bei stärkeren Verschmutzungen empfehlen wir spezielle Holzreiniger, die auf natürlicher Basis hergestellt wurden, umweltfreundlich sind und den Fleck sanft entfernen.

Bei Echtholz ist zu beachten

Am wichtigsten ist es, die offenporige Oberfläche von Holz schonend zu behandeln und den Kontakt mit scharfkantigen oder heißen Gegenständen sowie Flüssigkeiten zu vermeiden. Leichte Verschmutzungen lösen Sie mit einem nebelfeuchten Tuch (keine Mikrofaser!) und wischen sofort trocken nach, damit das Wasser nicht in das Holz eindringen kann. Grobe Verschmutzungen wie Kaffee-, Tee- oder Rotweinflecken sind umgehend mit einem feuchten Tuch zu beseitigen, da das offenporige Holz die Verschmutzung direkt aufnimmt. Sofort mit einem sauberen Tuch trocken reiben!

Lackierte Flächen

Lackierte Flächen sind durch den Lack versiegelt. Somit dringt kein Schmutz in den Werkstoff ein. Ein trockenes Tuch zum Entfernen von Staub und Fingerabdrücken ist in der Regel ausreichend. Für stärkere Verschmutzungen verwenden Sie ein mit Wasser oder verdünntem Glasreiniger befeuchtetes Tuch. Mit klarem Wasser nachwischen und mit einem trockenen Tuch nachreiben. Hier ist wiederum darauf zu achten, dass keine Mikrofaser- und Kunstgewebetücher sowie Scheuer-/Schleifmittel verwendet werden, da diese die Oberfläche beschädigen!

Hochglanz-Lack

Behandlung wie bei lackierten Oberflächen.

Glas/mattiertes Glas

Zur Reinigung verdünnen Sie handelsübliche Glasreiniger mit Wasser und wischen die Oberflächen damit ab. Mit klarem Wasser nachwischen und trocken reiben.

Das sollten Sie noch wissen

Veränderung von Echtholz bei unterschiedlichem Raumklima

Da Holz ein natürlicher Werkstoff ist, verändert es seine Beschaffenheit bei Feuchtigkeit und Trockenheit. Ist das Holz einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, dehnt es sich aus, es quillt auf. Bei trockener Luft wie z. B. Heizungsluft zieht es sich zusammen, es schwindet also. Eine optimale Raumtemperatur für Holzmöbel liegt zwischen 19 und 22 Grad Celsius.

About Redaktion

Check Also

Schönes Wohnen mit passenden Wohnaccessoires

Sie suchen exklusive Wohnaccessoires im Landhausstil oder passende Accessoires zu modernem Wohndesign? Gerade wenn man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen