Home / Küche / Arbeitsplatte für die Küche: Welches Material ist am besten?

Arbeitsplatte für die Küche: Welches Material ist am besten?

Die Anschaffung einer neuen Küche ist immer etwas Besonderes, denn sie muss meist über viele Jahre hinweg ihren Dienst tun. Selten wird eine bestehende Küche renoviert oder mit neuen Ersatzteilen aufgewertet. Daher ist es wichtig, dass von Anfang an alles passt. Die Wahl der Arbeitsplatte ist von essentieller Bedeutung, denn sie wird stark beansprucht. Das richtige Material ist entscheidend für das Koch-Erlebnis in der Küche. Doch welches Material ist für die Arbeitsfläche am besten geeignet?

Für jeden Geschmack das richtige Material

Je nachdem wie die Küche genutzt und gestaltet werden soll, kommen verschiedene Materialien in Frage. Sehr beliebt ist die Arbeitsplatte aus Granit. Sie ist hitzebeständig, kratzfest und ästhetisch. Vor allem zum Stil moderner Küchen passt sie gut.

Wer es rustikaler mag, der wird mit der Arbeitsplatte aus Massivholz glücklich. Nachteile von Massivholz sind die Kratz-Anfälligkeit und die Bildung von dauerhaften Wasserflecken. Jedoch kann die Platte abgeschliffen werden, und sie sieht danach aus wie neu. Außerdem gibt das Holz der Küche einen natürlichen Look.

Glas und Edelstahl sind eher selten zu finden. Dennoch sind sie gute Materialien für die Arbeitsfläche. Sie sind sehr beständig und sehen vor allem sauber aus, wenn sie richtig gereinigt werden. Gerade Edelstahl verschmiert leicht und sieht fleckig aus. Für den Einsatz dieser Materialien muss der Stil der restlichen Küche passen.

Für all jene, welche eine etwas günstigere Variante suchen, gibt es die Arbeitsplatte aus Schichtstoff. Das ist in der Regel eine Spanplatte, welche mit einer Schicht Laminat überzogen wird. Somit ist sie deutlich beständiger als eine normale Holzplatte. Mit dieser Zweckmäßigkeit macht sie ihr einfaches Aussehen wieder wett.

Foto: © annaia Fotolia.com

About Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.